some image

mRobota
Tag Leser

Kundenzentrierung als Erfolgsfaktor im Publishing. Wie sich Verlage im Lesergeschäft aufstellen müssen, und was das Anzeigengeschäft davon hat.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , Allgemein, Executive Consulting, MediaMillion Diamond Server, SalesLounge, VM-L Lesersystem
featured image

Die Digitalisierung bedeutet eine völlig neue Ära für das Marketing- und Markenmanagement. Die Kundenzentrierung: Im Mittelpunkt steht der Kunde und seine Bedürfnisse. Vertriebs- und Marketingkanäle werden vom Kunden ausgesucht, zwei Drittel der Interaktionen vom Kunden selbst ausgelöst.  

Für Medienunternehmen gilt es also, den Leser als Kunden zurückzugewinnen. 

Aber wie? Warum fällt es vielen Publishern so schwer, die fundamentalen Änderungen mitzugehen, ja, mitzugestalten und sich in Sachen Kundenorientierung neu aufzustellen? Weiterlesen

Marketing Automation und Lead Management: Relevanz für Medien!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , Allgemein, Executive Consulting, Graffiti AdSales, MediaMillion AdOps, MediaMillion AdSales, MediaMillion Diamond Server, SalesLounge
featured image

„If you want to beat Salesforce, buy Marketo“ lautete ein interessanter Blogbeitrag, der mir kürzlich durch die Timeline strich. Marketo wiederum ist nur einer von mehreren Anbietern aus der neuen Klasse kundenorientierter Software mit der Bezeichnung „Marketing Automation und Lead Management“ – ein Thema, das schon seit längerer Zeit mein Interesse geweckt hat.

Also ran an den Speck: Nach vielen neugierigen Eigen-Recherchen und Tool-Tests habe ich mich jüngst bei der Münchner Marketing Akademie für „Marketing Automation und Lead Management“ zertifizieren lassen. Und ich habe in einem Seminar der VDZ-Akademie die gewonnenen Erkenntnisse im Hinblick auf den Einsatz im Kontext der Anzeigenkunden eines Medienhauses verbreitert und vertieft. Eine kurze erste Summary: Weiterlesen

Ist es Redaktion? Ist es Werbung?

Schlagwörter: , , , , Executive Consulting, SalesLounge

Redaktionelle Inhalte, die aussehen wie Anzeigen. Anzeigen und Promotions, die aussehen wie redaktionelle Inhalte. Die Grenzen verschwimmen dank den Trends zum „Storytelling“, „Native Advertising“ und „Content Marketing“, wie auch die Print-(!) Ausgabe von „Wired“ (US) zeigt.

Dem Umsatz mag das kurzfristig dienlich sein, aber wie finden sich damit die Leser zurecht?

Lesen Sie die interessante Analyse von Jonathan Salem Baskin auf LinkedIn Pulse.

Adblocker: Blockiertes Blink Blink

Schlagwörter: , , , , , , , , Allgemein, Executive Consulting, Graffiti AdSales, MediaMillion AdSales, SalesLounge, VM-A Anzeigensystem
featured image

Die steigende Nutzung von Adblockern kann als Bedrohung wahrgenommen werden – oder auch als konstruktive Kritik.

Die Zahl der Nutzer von Werbeblockern in Deutschland steigt weiter deutlich. Mehr als 40 Prozent der deutschen Webuser nutzen bereits heute Adblocker, unter den 18- bis 29-Jährigen sind es sogar knapp 60 Prozent. (Goldmedia, Oktober 2015).

Noch im Juli 2015 hatte der Online-Vermarkterkreis (OVK) des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) eine Blockquote von durchschnittlich „nur“ 21,5 Prozent ermittelt. Weiterlesen