some image

mRobota
Tag Auftragsabwicklung

Dial R for Advertising Refund

Schlagwörter: , , , , , , , , , Allgemein, Executive Consulting, Graffiti AdSales, MediaMillion AdSales, SalesLounge, VM-A Anzeigensystem
featured image

US-Magazine erstatten Anzeigenkunden bei Nichterfolg der Anzeige Kosten zurück

Die Association of Magazine Media, die führende Zeitschriften-Handelsgruppe in den USA, will ab Oktober diesen Jahres ihren Anzeigenkunden eine echte Sales Guarantee in Form eines Advertising Refund anbieten. Weiterlesen

Medien-CRM: Eine Verkaufschance, die lächelt :-)

Schlagwörter: , , , , , , Allgemein, Executive Consulting, MediaMillion AdOps, MediaMillion AdSales, SalesLounge

Datensatzansichten individuell gestalten im Medien-CRM MediaMillion.

Im Anwendungs-Stichwort „Usability“ steckt auch das Motto „Spaß darf sein“ – denn nur wenn ein System seinen Anwendern auch Freude macht, wird es gerne und durchgängig genutzt. Das gilt insbesondere auch für eigentlich eher ernste Unternehmens-Anwendungen wie CRM und Auftrags-Management.

In einem heiteren Beitrag zeigt die Produktmanagerin des Medien-CRM MediaMillion, Simone Zink, wie Unternehmen und Anwender Datensatzansichten individuell gestalten können. Als Beispiel dient das Element „Verkaufschance“ mit Darstellung einer lächelnden Brutto-Netto-Schere. Bitte lächeln, bitte lesen Sie hier.

Das neue MediaMillion 15_2 ist da: AdOps mit Order-Management

Schlagwörter: , , , , , MediaMillion AdSales

Das neue Medien-CRM „MediaMillion“ bietet in seinem AdOps-Modul unter Anderem ein „Lean ERP“ mit Abschlüssen, Auftragsbestätigungen, Rechnungen und AdServer-Anbindung. Ist es CRM oder ERP? Es ist eine Plattform für durchgängige Prozesse von mehrkanaligen Kommunikationslösungen! Weiterlesen

Neue Währung „Viewtime“ im Digital Advertising

Schlagwörter: , , , , , , , , , , Allgemein, Executive Consulting, MediaMillion AdOps, MediaMillion AdSales, MediaMillion Diamond Server, SalesLounge

„Vom Adserver ausgeliefert“ bedeutet noch lange nicht „Vom User gesehen“. Damit eigentlich als „ausgeliefert“ geltende Werbeelemente gar nicht beim User ankommen, bedarf es gar nicht einmal der unter dem Stichwort „Ad Fraud“ bekannten kriminellen Methoden. Es genügt, dass der Anwender schlicht nicht so weit nach unten scrollt, damit sich das dort platzierte Werbemittel ihm zeigt – trotzdem ist die Anzeige zumindest technisch / theoretisch „ausgeliefert“. Klar, dass die Branche auf der Suche nach DER Währung ist.

Sichtbarkeit als Leistung, Zeitdauer als Maßzahl

Weiterlesen

Nachlese: Horizont Print Gipfel 2015

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , Allgemein, Executive Consulting, SalesLounge

Da geht es auf einer Veranstaltung, dem Horizont Print Gipfel 2015, viel über Journalismus, aber der Veranstalter (ein Verlag…) gibt keinen Hashtag dazu bekannt. Dann halt keine Twitter-Coverage, sondern nur die klassische Nachlese, wie immer subjektiv und unvollständig von Helmut Müller, Gründer von muellerPrange und mROBOTA. Weiterlesen

Change! Und zwar jetzt: Raus mit der Dispo.

Schlagwörter: , , , Allgemein, DispoQueen, Executive Consulting, SalesLounge, VM-A Anzeigensystem

Change! Und zwar jetzt! Das ist keineswegs programmatisch oder gar epochal, sondern vielmehr betriebswirtschaftlich gemeint.

Der Erfolg von Vermarktung hat primär etwas mit guten Produkten, Zielgruppen-orientiertem Marketing und strategisch ausgerichteten Salesaktivitäten, sowie einer Service-orientierten Organisation zu tun – aber weniger damit, wie Aufträge dann systemisch verarbeitet werden. Damit keine Missverständnisse entstehen, es gab und gibt Fälle sicher geglaubter Aufträge, die in der Disposition noch gescheitert sind, aber das sind Ausnahmen.

Was spricht also dagegen, sich als Vermarktungsorganisation auf die eigentlichen Tätigkeiten zu konzentrieren und den eher administrativen Teil, nämlich die Dispo, in andere professionelle Hände zu geben? Weiterlesen